Praxis Parkallee

Ayurvedische Frühlingskur

Im Winter hat unser erhöhter Kapha-Anteil für Wärme, Schutz und Immunkraft gesorgt. Für den Frühling werden im Ayurveda reduzierende Maßnahmen empfohlen, um überschüssiges Kapha wieder abzubauen. Jetzt ist also genau die richtige Zeit, die ausleitende Kraft der stärker werdenden Sonnen zu nutzen – für einen körperlichen und mentalen Frühjahrsputz, der reinigt, die Lebensgeister weckt und Platz schafft für eine frühlingsfrische Leichtigkeit.

Kurprogramm

Individuelles Beratungsgespräch
mit Behandlungsplanung, Informationen und Tipps für gesunde Ernährung und Lifestyle im Frühling
Yoga
im Kurs oder als Einzeltraining.
Udvartana
Bei dieser reinigenden Ganzkörpermassage wird mit konstitutionsgerechten Ölen und Kräuterpulvern der Stoffwechsel intensiv angeregt. Sie wirkt durchblutungsfördernd, entgiftend, belebend und macht eine wundervoll schimmernde Haut.
Garshana
Diese belebende Massage mit Rohseidenhandschuhen erfrischt und strafft die Haut, regt Stoffwechsel und Lymphe an und hilft Schlackenstoffe auszuleiten.
Shiroabhyanga
Bei dieser sanften Massage für Gesicht, Kopf und Nacken kannst Du tief entspannen. Nährende Öle glätten die Haut und verleihen ihr ein frisches Aussehen. Die Behandlung fördert Nervenkraft und Konzentrationsfähigkeit und lässt die Augen strahlen.

Aus den einzelnen Terminen werden wir im persönlichen Gespräch einen individuellen Kurablauf entwickeln. Begleitend erhältst Du Empfehlungen für Deinen Tagesablauf.

"Kurgäste" erhalten einen kleinen Kurbegleiter mit Informationen, Hintergründen, Rezepten und mehr. Die Behandlungen können auch einzeln gebucht werden.